Meine liebste Playlist

Da die Musik mein Lebenselixier ist, möchte ich endlich meine erste Playlist mit Euch teilen.

June’s Everyday Tunes

Meine Playlists sind meine Schätze. Was habe ich da Stunden investiert. Jeder Song ist genau ausgewählt und jeder bedeutet mir etwas. Die meisten davon sogar sehr viel. Ich verbinde sie mit Menschen, die mir sehr wichtig sind und mit denen ich eine besondere Erinnerung an diesen einen gewissen Song habe, verbinde sie mit Momenten, die ich nie vergessen werde. 

Diese Playlist beinhaltet viele meiner Lieblingssongs, die etwas aktueller sind. Manche sind aber auch schon etwas älter. Manche Lieder sind recht bekannt, andere weniger. Ein richtiges Genre finde ich nicht, würde aber sagen, sie beinhaltet hauptsächlich Folk, Indie und Pop. Bunt gemischt, aber irgendwie auch abgestimmt, denke ich zumindest. 

Ich höre sie viel beim Lesen, wenn ich unterwegs bin, beim Wein mit Freunden, im Auto, beim Haushalt, unter der Dusche… sie passt für mich in fast jede Alltagssituation. Sie macht mich glücklich und entspannt mich. Ich kann laut mitsingen, aber auch einfach ruhig zuhören und den Gedanken nachgehen. Sie treibt mich an und trotzdem bringt sie mich runter.

Ich hoffe Ihr werdet sie so lieben, wie ich. Viel Spaß damit und nicht vergessen:

beim Hören nicht nur die Lauscher, sondern auch die Seele öffnen.

Ach ja… und shuffle drücken nicht vergessen ;).

2 Kommentare

  1. Bob Sala 5. November 2018 at 3:14 pm

    <3